RettungsdienstverstärkungSchnell-Einsatz-Gruppe

Sie befinden sich hier:

  1. Tätigkeiten
  2. Engagement
  3. Rettungsdienstverstärkung

Rettungsdienstverstärkung

Ansprechpartner

Herr
Marco Weixler

marco.weixler(at)drk-ov-mosbach.de

Sulzbacher Straße 19
74821 Mosbach

Der DRK Ortsverein Mosbach betätigt sich an der Rettungsdienstverstärkung (RDV) für den Neckar-Odenwald-Kreis

Eine Massenkarambolage auf der Autobahn, eine Überschwemmung oder ein Schwächeanfall auf dem Rockkonzert – Menschen in Not können sich auf die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes verlassen.

Die Rettungsdienstverstärkung des DRK Ortsverein Mosbach wird im Bedarfsfall durch die Leitstelle Mosbach alarmiert und von ehrenamtlichen Helfern mit einer Rettungsdienstausbildung besetzt.

Dies ist der Fall, wenn alle hauptamtlich besetzten Rettungsmittel in anderen Einsätzen gebunden sind oder ein Massenanfall von Verletzten / Erkrankten vorliegt und aus den Nachbarkreisen keine Rettungswagen zur Verfügung gestellt werden können. In diesen Fällen, wird die Rettungsdienstverstärkung mit dem Notfall-Krankentransportwagen (N-KTW) alarmiert. Das Fahrzeug wird dann umgehend besetzt und gleich zu einem Notfall geschickt. Zusätzlich können Fahrzeuge des Hauptamtes, welche nicht im Regeldienst sind, nachbesetzt werden. Somit ist gewährleistet, dass jederzeit weitere anfallenden Notfälle innerhalb der Hilfsfrist erreicht werden können und den Patienten im Neckar-Odenwald-Kreis eine schnelle Hilfe zugute kommt.